You can become Homesick for people too

Scroll down for english version (:

Home (n.)

A gathering place for family to join together in laughter. The one place you will always be surrounded by those who love you. A place or feeling of belonging.

Es ist sehr beeindruckend was für Auswirkungen ein solch kleines Wort haben kann. Man wächst in seinem Elternhaus zusammen mit seinen Geschwistern auf und wohnt in einem Dorf oder einer Stadt die man selbst als Heimat definiert. Man geht zur Schule und findet Freunde mit denen man die ganze Kindheit lang Erinnerungen sammelt und Abenteuer erlebt. All diese Erinnerungen sind irgendwie mit der Heimatstadt verknüpft, da es mein zu Hause für 19 Jahre war.

Heute, fast fünf Jahre später habe ich verstanden was Zuhause wirklich bedeutet. Wenn man viel reist weiß man ein Zuhause zu schätzen, vor allem die Menschen, die damit einhergehen. Für mich ist ein Zuhause nicht unbedingt ein Ort, sondern viel mehr ein Gefühl. Ich kann am anderen Ende der Welt sein oder zwei Jahre lang in einem ganz anderen Land studieren und mich trotzdem zu Hause fühlen. So sehr ich England jedoch liebe, es gibt kein Zuhause welches so ist wie mein „Zuhause“.

Ich habe dort die meiste Zeit meines Lebens verbracht und der Großteil meiner Familie lebt immer noch dort. In meiner Heimatstadt sehe ich all die Erinnerungen die ich gesammelt habe, wie mein erster Job, meine alte Schule oder wir mit 16 Jahren feiern waren und ich jetzt einfach nur noch den Kopf schüttle. Das Gefühl nach Hause zu kommen ist das beste was es gibt. Hier ist niemand der mich verurteilt, sondern Menschen die mich unterstützen und zum Lachen bringen. Hier fühle ich mich geborgen und ganz ehrlich, es ist immer gut wieder back in der hood zu sein. 😉

Allerdings muss ich auch zugeben, dass es immer wieder schön ist zurück nach England zu fliegen. Ich glaube, das ist das Magische an einem Zuhause, es fühlt sich gut an wegzufahren, aber noch viel besser heimzukommen. Ein Zuhause ist etwas magisches und gleichzeitig deine Wurzeln. Hier kommst du her, hier bist du aufgewachsen, hier kennst du dich aus und das sollte man niemals vergessen, egal wie weit man in der Welt schon herumgekommen ist.

Ein Zuhause kann ein Ort sein, ein Mensch, Familie, Freunde, deine bessere Hälfte oder einfach nur du. Es ist wie nach einer langen Reise nach Hause zu kommen. So muss ich Liebe anfühlen, wie heimkommen.

Für mich ist zu Hause definitiv ein Gefühl, denn man kann auch Heimweh für Menschen empfinden.

Kommt alle heile zu Hause an. Frohe Weihnachten.

X Rapha

 

 


Home (n.)

A gathering place for family to join together in laughter. The one place you will always be surrounded by those who love you. A place or feeling of belonging.

It is impressive which big impact such a little word can have. You grow up in a house together with your sister or brother and together with your parents. You live in village or town that you call your hometown. You go to school and find friends with whom you collect a lot of childhood memories. All these memories are connected somehow to your hometown, because, for me, it was my world for 19 years.

Now, nearly five years later I understood what home really means. Traveling makes you appreciate to have a home, to have people around you and not to be alone. For me personally, home is not necessarily a place it is much more a feeling. I can be at the end of the world, studying two years in an entirely different country and feel home. But as much as I love living in England and meeting new people every single day, there is no such place as my hometown.

It was here I spent most of my life, and my family is still living there. I can drive around my town and see so many memories I made over the last years, I know where we used to go out, where I had my first job and where I went to school. This feeling of coming home is the best thing in my life. To be there knowing that nobody is judging me, that everyone will support me and I can be who I really am is the most significant feeling in the world. I feel safe. It is honestly the best feeling to be back in the hood. 😉

However, I must admit that after some time I love going back to England. I think that is the magic thing about home that it feels good to leave and even better to come back. Home is something special, magical and your roots. That’s where you are from and you should never forget that, doesn’t matter how far you have travelled or where you live in the world.

Home can be a place, a person, family, friends, your significant other or just you. It is like coming home after a long trip. That’s what love feels like. It’s like coming home.

For me, home is definitely a feeling. And believe me, you can become homesick for people too.

Have a safe trip home. Merry Christmas.

X Rapha

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s